Home Unser Club Aktuelles RCB Kontakt Fotogalerie Historie Impressum
Motorradsport Motorradfahren macht Spass. Der öffentliche Straßenverkehr bietet aber nur eingeschränkt die Möglichkeiten das Spektrum von sogenannten Supersportlern auch nur in Ansätzen auszukosten. Diese Kategorie von Motorrädern hat ihre Wurzeln in den Rennstrecken dieser Welt und da gehören sie auch hin. Immer mehr sportlich ambitionierte Fahrer erkennen dies und mittlerweile nutzt eine stattliche Anzahl von Hobbyracern  die Angebote verschiedener Anbieter von Rennstreckentrainings. Unter fachlicher Anleitung erfahrener Instruktoren bekommen interessierte Fahrer die Möglichkeit, das Fahren auf bekannten Strecken wie dem Lausitzring, Sachsenring, Oschersleben oder auch auf dem kleineren Spreewaldring  zu erlernen und zu perfektionieren. Dabei steht der Spaß am sportlichen Fahren unter klar definierten Bedingungen im Vordergrund. Auf Sicherheit und faires Verhalten auf und an der Strecke wird großer Wert gelegt. Natürlich bewegt man einen Supersportler nicht nur mit der Gashand und der Bremse, da ist der ganze Körper im Einsatz. Das setzt eine gewisse Fitness aller Partien voraus. Unser aktiver Fahrer Holger Boguslawski sucht noch weitere Mitstreiter für dieses Metier.
alternative text designed by IMF Webdesign
© copyright by MC Auto-Mobil Berlin e.V.